Im Französisch mussten wir in einzelnen Gruppen ein Projekt durchführen. Jede Gruppe konnte ihr eigenes Projekt auswählen, welches wir in unserem Heft vorbereiten und bis zu einem bestimmten Datum durchführen mussten. Danach musste jede Gruppe über ihr Erlebnis eine PowerPoint machen. Das Ziel von diesem Projekt war, dass man etwas macht, was man schon immer machen wollte. Es entstanden sehr viele tolle Projekte!

 

Projekt Waldübernachtung

Unser Projekt war eine Übernachtung im Wald in Niederbuchsiten. Wir bauten uns einen Schlafplatz aus Holz und Blachen. Nachdem widmeten wir uns dem Feuer und dem Aufbau der Bänke. Danach haben wir ein Klo gebaut. Da war es nun Zeit zu essen, wir assen Ravioli mit Würsten und Marshmallows. Danach gingen wir schlafen. Am nächsten Tag haben wir alles aufgeräumt und gingen nach Hause.

Nous nous sommes amusés, nous l’avons beaucoup aimé. C'était une grande expérience, nous avons passé beaucoup de temps dans la forêt. Nous avons plus d'informations sur nos capacités.

 

Un gâteau au Chocobon

Notre projet était de faire un gâteau au Chocobon. Nous avons eu beaucoup de plaisir. À la fin, nous l’avons décoré avec beaucoup de chocolat.

C’était une expérience super.

J’ai passé un drôle de journée.

J’étais content d’avoir la possibilité de le faire avec mon amie.

 

Töffli-Tour:

Til, Marko, Fabian, Marco, Oliver und Danilo haben eine Tour nach Deitingen in den Hübituning Store gemacht. Wir haben einen Zwischenstopp in Niederbipp bei der Motocrossstrecke gemacht. Insgesamt waren es 3 Stunden purer Spass.

Le grand jour est arrivé. Nous faisons notre tour de vélomotor. C'était très drôle malgré l'école.