Im Fach TG (Technisches Gestalten) können die Schüler*innen wöchentlich aufgrund gestalterischer und technischer Aufgabenstellungen experimentieren, Produktideen entwickeln, planen und Produkte herstellen.

Die Lektionen finden in bestens eingerichteten Räumlichkeiten statt. Die Klasse ist dazu jeweils in zwei Halbgruppen unterteilt: eine Halbgruppe arbeitet im CD und die andere im "Röstischüfeli".

Das praktische Arbeiten ist natürlich eine tolle Abwechslung zum sonst sehr kopflastigen Schulunterricht.

Nachfolgende Bilder zeigen einige Eindrücke aus dem technischen Gestalten der SP1a.

Technisches Gestalten im CD:



Die Skizze und die Zeichnung sind schon fertig



Plan mit Farbe, auf dem alles vermasst ist



Der Holzbalken wird gerade halbiert



Arbeit an der Sägemaschine



Zuschleifen des Objekts



Die Teile passen schon mal...



Zusammenbauen der Hefthalterung



Beim Aufräumen der Werkarbeiten

 

Technisches Gestalten im "Röstischüfeli"



Muster für die Trainerhose





Zusammenstecken der Stoffe



Nähen der Hose





Eine kleine Pause muss aber auch sein... ;-)



Konzentriert beim Einfädeln