Verkehrszählung

Wer am 9. September 2020 durchs Gäu fuhr, traf an vielen Ecken auf Schüler*innen mit orangen Vesten. Die Klassen der 2. Sek E vom Kreisschulhaus unterstützten den Kanton bei der Verkehrszählung. Anstatt im Unterricht, sassen sie in 2er Gruppen am Strassenrand und zählten die Verkehrsteilnehmer. Sie waren voll dabei und gaben ihr Bestes. Natürlich fanden die Schüler*innen die Aufgabe zeitweise auch etwas langweilig. Sie sprachen deswegen mit Passanten - winkten den Lastwagenchauffeuren zurück - ein Vater spendierte Pizzen - ein Kollege brachte mit dem Töffli eine erfrischende Cola. Nach dem Tageseinsatz waren die Schüler*innen geschafft, sie hatten aber auch wirklich etwas geleistet. Vielen Dank!

Klasse SE3a - Projektwoche Natur in Fulenbach

Im Rahmen der Projektwoche Natur, die jährlich in der vierten Schulwoche stattfindet, hat die Klasse SE3a der Oberstufe Wolfwil verschiedene Bach- und Waldpflegearbeiten in Fulenbach erledigt. Normalerweise reist die Klasse SE3a ins Bündnerland. Wegen der aktuellen Covid19-Situation war das dieses Jahr leider nicht möglich.

Projektwoche Schulhaus Wolfwil

Wie jedes Jahr, verbringen die Schüler*innen des 3. Kurses von Wolfwil die Projektwoche "Natur" in verschiedenen Regionen der Schweiz. Wegen der Corona-Schutzmassnahmen blieben die Klassen dieses Jahr in der näheren Umgebung. Die Klasse von Luca Solzi verschönerte zum Beispiel die Egerkinger Fussgängerunterführung.

Pilotklasse - iPads an vorderster Front...

Dieser Bericht haben wir mit einem der neuen iPads, welche wir als erste Klasse der gesamten Kreisschule Gäu erhalten haben, geschrieben. Das war übrigens eine sehr gute Idee von der Schule. ;)

Orientierungslauf der 3. Kurse

Bei schönem Wetter und in Sportkleidung trafen sich die Schüler*innen bei der Vogelschutzhütte Neuendorf. Mit guter Laune und dem Willen die schnellstmögliche Zeit zu erlaufen, bereiteten sich alle akribisch auf ihren bevorstehenden Lauf vor. Nach dem Startschuss liefen alle Gruppen in den Wald und verschwanden im Dickicht der Bäume und Sträucher. Die Posten waren im Waldstück zwischen Neuendorf und Wolfwil verteilt und erforderten guten Orientierungssinn. Weder Dornen, Ameisenhaufen noch Schrammen durch Äste hielten die Schüler*innen von ihrem Rennen ab. Am Ende erreichten alle Schüler*innen das Ziel und durften sich über eine kleine erfrischende Verpflegung freuen.

Interview mit YB-Legende Marco Wölfli

Anlässlich der internen Schulschlussfeier der Schulabgänger vom Schuljahr 2019/20 entstand das Interview mit YB-Legende Marco Wölfli. Wegen Corona konnte er nicht persönlich vor Ort sein. Sein Auftritt stiess bei den Jugendlichen auch via Videobotschaft auf grosses Interesse.

Schulstart am 10. August 2020

Am Montag, 10. August 2020 startet das neue Schuljahr. Wir freuen uns, um 8.15 Uhr unsere Schüler*innen begrüssen zu dürfen.

Französischprojekt der Klasse SE2c

Im Französisch mussten wir in einzelnen Gruppen ein Projekt durchführen. Jede Gruppe konnte ihr eigenes Projekt auswählen, welches wir in unserem Heft vorbereiten und bis zu einem bestimmten Datum durchführen mussten. Danach musste jede Gruppe über ihr Erlebnis eine PowerPoint machen. Das Ziel von diesem Projekt war, dass man etwas macht, was man schon immer machen wollte. Es entstanden sehr viele tolle Projekte!

Achtung, fertig.... BREMSEN! (Physik mal ganz anders)

Wie schnell können wir bremsen? Gleich zwei Lehrer und auch Herr Jäggi stellten sich am 19. Mai 2020 dieser Frage. Am Morgen ging es also mit den ersten beiden Klassen (SB1a und SB1c) los. Mit angemessenem Abstand stellten sich die Schülerinnen und Schüler am Strassenrand auf und warteten auf die vorbeirauschenden Autos. Aus Sicherheitsgründen sperrten wir zuvor die wichtigsten Abzweigungen mit Band ab, instruierten die Klassen, ja nicht auf die Strasse zu laufen und zu jeder Zeit stand eine zweite Lehrperson bei den Schülerinnen und Schülern.

Schulstart am Montag, 11. Mai 2020

Die Kreisschule Gäu öffnet ihre Türen am 11. Mai 2020. Via Klassenlehrperson erhalten Eltern sowie Schülerinnen und Schüler weitere Infos betreffend Schulstart.

Spezialprogramm der DaZ-SuS während dem Skilager

Währenddem die Oberstufenschülerinnen und -schüler im Skilager verweilen, bietet die DaZ (Deutsch als Zweitsprache)-Lehrperson Rita-Maria Weber ihren Schülerinnen und Schülern ein Spezialprogramm an.

Die Klasse SB1c vom Kreisschulhaus beschäftigt sich mit dem Klimawandel

Der Klimawandel – ein Thema welches sich seit einiger Zeit dauerhaft in den Medien wiederfindet. Daher beschäftigt sich aktuell auch die Klasse SB 1c in den Geographielektionen mit den Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels. In einer kurzen Einstiegsrunde machten die SuS klar, dass sie schon viel vom Thema gehört hätten, ohne jedoch alle Details zu verstehen.

Herzliche Gratulation der Schweizermeisterin Vivien Jäggi

Der Wettkampf in der Kategorie der jüngsten Gewehrschützinnen und -schützen war eine klare Angelegenheit. Unsere Schülerin Vivien Jäggi aus Niederbuchsiten liess keine Zweifel aufkommen, wer die Goldmedaille mit nach Hause nehmen würde.